Mittwoch, 7. Januar 2015

Baby-Jacke

Ich nenn' sie nur: die Bienen-Jacke :)















Genäht habe ich das Jäckchen nach dem Schnittmuster MiniJaWePu von Schnabelina - mit Stehkragen und ohne Taschen oder Teilungsnähte.


Die Bienen-Jacke ist aus Sweat, gefüttert mit Interlock-Jersey und in Größe 68.

 

Und müsst ihr auch gleich an Bienen denken, oder bin ich damit alleine? :D

Kommentare:

  1. Seeehr süß, liebe Martina, und ganz klar Biene! Ich würde sie Willi nennen ... *lach*

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Nein, damit bist du nicht allein! Wirklich sehr schön genäht!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süße Jacke. Genauso hab ich sie auch schon genäht... nur in anderen Farben.
    grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja total süß geworden. Ich würde auch sagen das die Jacke nach Willi aussieht :)

    Liebe Grüße
    flunny

    AntwortenLöschen
  5. Die Schnitte von Schnabelina benutzt ich auch immer wieder gerne, weil sie wirklich passen. Die Jacke ist allerliebst geworden, mir gefällt sehr das sonnige Innenfutter- LG Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Schaut total nach faulem Willi aus!
    So süß!

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke ist so unglaublich süß geworden! Richtig schön. :)
    Liebe Grüße und Dir noch ein ganz tolles Jahr 2015
    Marlene von aboutmarlene.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. so süß, die kleine Bienenjacke :-)
    Sag mal, bei Dir gibts derzeit so viel süßes Kleines, hab ich was verpasst? ;-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Also, ich hab auch gleich an Biene Maja gedacht... :-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Sehr, sehr süß geworden! Die Kombination grau/gelb finde ich super!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Die ist süß! Und wie perfekt die Streifen aufeinander treffen!
    LG

    AntwortenLöschen